BERUFSBILDUNG 2018

Wie bei vergangenen Berufsbildungsmessen möchten wir Sie auf mögliche Katalogpiraten hinweisen.

Verschiedene Anbieter nutzen Namen und/oder Logos von Veranstaltungen der NürnbergMesse und auch vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, um damit Gebühren für Ausstellerverzeichnisse und/oder Anzeigen zu generieren. Es handelt sich vor allem um die Anbieter Construct Data, International Fairs Directory und Expo Guide.

Sie erhalten üblicherweise einen Vordruck, mit dem Sie aufgefordert werden, sich für ein Ausstellerverzeichnis und/oder eine Anzeige zu verpflichten.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieses Vorgehen nicht unterstützt wird.

Weitere Hinweise zu Katalogpiraten entnehmen Sie folgendem Hinweisblatt: Hinweis zum Thema "Katalogpiraten"

 


 

Teilnahmewettbewerb zur Prämierung herausragender regionaler Berufsbildungsverstaltungen in Bayern.

Wichtige Informationen zur Teilnahme am Wettbewerb finden hier >>>